Kalium und Selen

MilchKalium K.
ein Makronährstoff, der den Elektrolythaushalt im Körper reguliert, Weiterleitung von Nervenimpulsen, hat einen erheblichen Einfluss, zusammen mit Natrium und Chlor, zu osmotischem Druck. Kaliummangel hemmt das Wachstum junger Organismen, schwächen die Erregbarkeit des Herzmuskels, Sie sind die Ursache für allgemeine Schwäche. Der Tagesbedarf beträgt ca.. 100 mg. Kalium kommt am häufigsten vor: Milch, Geflügelfleisch, Fisch, Bohnen, Erbsen, Kartoffeln, czosnku