Obst- und Gemüsekonserven

Obst- und Gemüsekonserven – Lebensmittel aus der Verarbeitung von frischem Obst und Gemüse (mechanisch, Thermal-, chemisch, biologisch), zielte darauf ab, ihr Eigentum zu erhalten oder zu verändern (z.B.. Geschmack, der Geruch, Aussehen), Nährwert, und auch um sie zu bewahren. Im Haushalt sind Obst- und Gemüsekonserven enthalten: halbfertige Produkte (z.B.. Pürees, Muss), Produkte (z.B.. Marmelade, Marmelade, soki), Sekundärprodukte (z.B.. Fehler, Tinkturen, Okty). Die Haltbarkeit von Obst- und Gemüsekonserven wird durch die Konzentration von Zuckern erreicht, Zucker und Säuren, allein, Alkohol und nach Einschätzung. Verarbeitungsprodukte werden in Konserven eingeteilt – bei denen der Rohstoff viele ursprüngliche Eigenschaften beibehielt, in erster Linie das Aussehen (Form und Farbe) und konzentriert- in dem der Rohstoff seine Form und andere ursprüngliche Merkmale verloren hat, und das Zwischenprodukt wurde konzentriert (und manchmal getrocknet).

dzemMarmelade
gesüßtes Fruchtkonzentrat mit geleeartiger Konsistenz, gekocht aus frischem oder gefrorenem Obst (in der Industrie auch aus Zellstoff). In traditionellen polnischen Marmeladen wird die Frucht ganz oder teilweise zerkleinert, in einer dichten aufgehängt, geronnener Sirup. Der Grad der Marmeladenverdickung ist viel geringer als der der Marmelade, aber die Zugabe von Zucker etwas mehr – OK. 60%. Marmelade wird normalerweise aus einer Obstsorte hergestellt, z.B.. agrestowy, seltener mit der Zugabe von anderen Früchten, z.B.. Preiselbeeren mit Birnen und Äpfeln. Niedrig gesüßte Marmeladen (30…50%), zu Hause gemacht, erfordern 20 Minuten Pasteurisierung. Solche Marmelade wird kein Gelee sein.

Gelee
produkt (weitestgehend klar) erhalten durch Kochen von verdünnten mit Wasser, pasteurisierte oder konzentrierte Moste (rohe Säfte) oder Fruchtextrakte, mit einer großen Zugabe von Zucker und manchmal Gel und Konservierungsstoffen. Obst mit einem hohen Pektingehalt eignet sich am besten für Gelees, z.B.. Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Orangen.