Kokoswein

Zutaten:
0,5 kg Kokosgarnelen
0,5 kg Reis
0,5 kg geschredderte Datteln
1,5 kg Zucker
5 g Zitronensäure
5 g Hefemedium
universelle Weinhefe

Reis im Topf, 3l Wasser gießen, zum Kochen bringen und köcheln lassen 5 Mindest. Die zerkleinerten Datteln und Kokosnussspäne in einen anderen Topf geben, Gießen Sie den Reis Sud und kochen Sie es durch 15 Mindest. Übergießen Sie den Zucker mit der abgesiebten Brühe und rühren Sie, bis er sich aufgelöst hat. Nach dem Abkühlen die Nährlösung hinzufügen. Wenn das Muss hat 20 st. C Fügen Sie die Hefemutter hinzu und gießen Sie alles in die Firstfliese, wobei Sie etwas Platz unter dem Korken lassen. Lassen Sie etwas Most in einer separaten Flasche und geben Sie nach einigen Tagen das, was sich in der Flasche befindet, nach einigen Tagen auf den Kamm. Die Flasche wird am besten mit einem Wattepad verschlossen. Lassen Sie den Wein mit einem Röhrchen geschlossen, bis er vollständig fermentiert ist. Nach ca.. 3 Mann. Wir dekantieren den Wein über dem Sediment, und nach den nächsten drei Schritten wiederholen wir die Zugabe von 5 g Kaliummetabisulfit. Wir reifen den Wein für ein Jahr. Wenn Sie möchten, können Sie es mit einem Süßstoff süßen.

Vorgegebenes Rezept für 5 Ich wina