Ankauf gebrauchter Fässer

Ankauf gebrauchter Fässer.

Durch den Kauf eines oder mehrerer Fässer, darauf musst du achten, ob früher nur guter Wein darin gelagert wurde. Bierfässer sind nicht sehr geeignet, nach Essig oder so, in dem der Wein mit Essiggeruch oder -geschmack gealtert ist. Die Fässer nach dem Destillieren des Wodkas aus dem Wein eignen sich am besten zur Lagerung von Wein (nicht mit Brennspiritus verunreinigt!), aus einer Brennerei. Alle diese Fässer müssen vor dem Gebrauch gründlich geschrubbt und mehrmals mit heißem und kaltem Wasser gespült werden. In besonders schwierigen Fällen können sie unter Zugabe von speziellen Reinigungsmitteln für Fässer gereinigt werden (Sprudel), bis das Wasser aus dem letzten Spülgang völlig geschmacks- und geruchlos ist. Fässer, wo oder wo bereits weißer oder gar grüner Schimmel aufgetreten ist, absolut unbrauchbar. Der Aufwand, den man investieren sollte, um sie zu heilen, wäre zu toll. Das kann nur ein Küfer. Er müsste so ein Fass zerbrechen, Planen Sie das Holz auf eine tragfähige Oberfläche, dann steck die dauben wieder zusammen.